Golin Deutschland baut Team aus

Weitere Neukunden im Bereich Technology für das Büro in München

Golin Deutschland hat zwei weitere Kunden im Technology-Bereich gewonnen. Nach den Neugeschäfts-erfolgen wie beispielsweise die Kaffeemarke Kimbo und die französische Lebensmittelmarke Sojade in diesem Jahr baut Golin Deutschland mit dem Displayschutz Hersteller Panzerglass und einem weiteren Großkunden die Technologie-Kompetenz in der Münchener Niederlassung weiter aus. PanzerGlass ist ein führender Hersteller von Displayschutz für Smartphones und Tablets. Für diesen neuen Kunden übernimmt Golin Medienarbeit im B-to-B- und B-2-C-Bereich. Die Aufgabe besteht vor allem darin, Awareness etwa über Sponsoring und Medienkooperationen für das Unternehmen und die Produkte zu schaffen.

Vor diesem Hintergrund stockt Golin Deutschland auch sein Team auf. Mit Anica Thalmeier konnte Golin Deutschland eine erfahrene Expertin als Director Technology gewinnen. Sie war zuvor beim Start-up WhatsBroadcast für die Kommunikation verantwortlich. Davor war sie bei verschiedenen internationalen Agenturen wie etwa Edelman für Kunden aus dem IT-Bereich tätig. Sie bringt über 12 Jahre Technologie-Expertise mit und hat Marken wie Samsung Semiconductor, Avanade, Logitech und Solar Frontier betreut.

Als Account-Manager verstärkt darüber hinaus Katharina Richter die PR-Agentur. Sie ist ebenfalls auf technische Kunden aus dem B2B und B2C-Bereich spezialisiert. Sie kommt vom Münchner Edelman-Büro, wo sie sich um Themen wie IT-Sicherheit und ePayment gekümmert hat. Außerdem heuert die frühere Journalistin Laurie Hilbig als Junior neu bei Golin Deutschland an und soll für die Technologiekunden PR-Content entwickeln sowie die Medienarbeit unterstützen. Zum Hamburger Team stößt zum Oktober Junior-Berater Felix Stachelhaus. Er kommt von der Hamburger Agentur achtung!. Mit seiner Lifestyle- und Media-Relations Expertise wird er für das Consumer-Team tätig sein.

„Es freut mich, dass wir nicht nur unsere Expertise für Consumer-Marken ausbauen und in vielen Pitches stecken, sondern auch bereits im zweiten Jahr ein starkes Team für unsere Technology-Kunden aufbauen konnten“, kommentiert Uta Schwaner, Managing Director von Golin Deutschland.

Golin Deutschland ging Anfang April 2016 als Joint-Venture mit GGH MullenLowe und einem integrierten Angebot aus PR, Digital, Content und Werbung an den Start. Uta Schwaner, langjährige Standortleiterin von Edelman Hamburg, ist für den Auf- und Ausbau von Golin Deutschland verantwortlich. Mit Futterhaus konnte vor kurzem der erste gemeinsame Kunde gewonnen werden.